Sonntag, 14. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Kids unter Druck: "Am wichtigsten ist, dass ich Zeit habe"

Schon Kinder leiden unter psychischen Störungen. Oder sind gefährdet. Einer bundesweite Studie zufolge gilt das für jedes fünfte Kind, eine bayerische kommt auf jedes vierte. Klar ist: Die Belastung der Kids steigt - sie wird aber auch ernster genommen als früher. Die Matheprüfung. Ein Berg von Hausaufgaben. Bauchweh. Angst. Leistungsdruck kommt immer öfter und immer früher bei Kindern an. Sie müssen häufiger Trennungen der Eltern verkraften. Oder Mobbing. Hänselten sich Schüler früher auf dem Pausenhof, so sind Gemeinheiten heute oft unauslöschlich im Internet manifestiert.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Kids unter Druck: "Am wichtigsten ist, dass ich Zeit habe""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.