Montag, 28. September 2020
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

10. September 2020 Cystische Fibrose: Zulassung für Kombinationsbehandlung Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor

Die Europäischen Kommission hat für Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor (KAFTRIO®) die Marktzulassung als Kombinationsbehandlung mit Ivacaftor (KALYDECO®) zur Behandlung der Cystischen Fibrose (CF, Mukoviszidose) bei Patienten ab 12 Jahren mit 2 F508del-Mutationen (F/F) oder einer F508del-Mutation und einer Minimalfunktions-Mutation (F/MF) im Cystic Fibrosis Transmembrane Conductance Regulator (CFTR)-Gen erteilt.
Anzeige:
Fachinformation
Mit der Zulassung ist Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor als Kombinationsbehandlung mit Ivacaftor das erste und bisher einzige Medikament für bis zu 10.000 CF-Patienten in Europa ab 12 Jahren mit einer Minimalfunktions-Mutation (F/MF), das den der Erkrankung zugrundeliegenden Proteindefekt adressiert.

Außerdem erweitert die Tripel-Kombinationstherapie die Zahl der verfügbaren Behandlungsoptionen für CF-Patienten mit 2 Kopien der F508del-Mutation (F/F), der weltweit am weitesten verbreiteten CF-verursachenden Mutation.

Diese Zulassung stellt einen wichtigen Schritt hin zu Vertex‘ Ziel dar, in Zukunft alle Menschen, die von CF betroffen sind, behandeln zu können.

Quelle: Vertex


Anzeige:
Fachinformation

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Cystische Fibrose: Zulassung für Kombinationsbehandlung Ivacaftor/Tezacaftor/Elexacaftor"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein – Diese Regelung gilt ab kommendem Donnerstag, 24.09.2020 (dpa, 21.09.2020).
  • München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein – Diese Regelung gilt ab kommendem Donnerstag, 24.09.2020 (dpa, 21.09.2020).