Dienstag, 14. Juli 2020
Navigation öffnen

Medizin

27. Juni 2019 Hämophilie A: Zulassung für Turoctocog alfa pegol

Heute wurde die Zulassung von Turoctocog alfa pegol, einem langwirksamen rekombinanten Faktor VIII (rFVIII), durch die Europäische Kommission bekanntgegeben (1). Turoctocog alfa pegol ist zur Behandlung und Prophylaxe von Blutungen bei Erwachsenen und Kindern ≥12 Jahren mit Hämophilie A zugelassen (2). Durch die Glykopegylierung des rFVIII weist turoctocog alfa pegol ein verbessertes pharmakokinetisches Profil mit einer verlängerten Halbwertszeit auf. Für Menschen mit Hämophilie A stellt Turoctocog alfa pegol eine neue wirksame und sichere Therapieoption mit einfachem, intitialen Dosierungsschema dar.
Anzeige:
Fachinformation
Die Zulassung von Turoctocog alfa pegol (Esperoct®) basiert auf den Ergebnissen der pathfinderTM-Studien, des größten vor einer Zulassung durchgeführten klinischen Studienprogramms zur Hämophilie A. In die Studien wurden 270 vorbehandelte Patienten mit schwerer Hämophilie A aufgenommen und Daten von mehr als 5 Jahren klinischer Anwendung von turoctocog alfa pegol ausgewertet.

Zuverlässige Blutungskontrolle

Turoctocog alfa pegol erwies sich als wirksame Routineprophylaxe für Menschen mit schwerer Hämophilie A bei einem einfachen, festen Dosierungsschema mit einer Injektion von 50 I.E./kg alle 4 Tage bei Erwachsenen und Kindern ≥12 Jahren. Zudem wirkte Turoctocog alfa pegol zuverlässig bei der Blutungskontrolle (3) und dem perioperativen Blutungsmanagement (4).

Hämophilie A

Hämophilie A betrifft in Deutschland etwa 6.500 Menschen, von denen etwa 3.500 regelmäßige Behandlung benötigen (5). Hämophilie A ist eine X-chromosomal rezessiv vererbte Blutgerinnungsstörung, bei der eine Mutation im Faktor-VIII-Gen zu einem Mangel oder Fehlen von Faktor VIII (FVIII) führt. Ohne ausreichend FVIII kann das Blut nicht richtig gerinnen, um eine Blutung zu kontrollieren. Dies kann zu Spontanblutungen und zu einer verlängerten Blutung nach einer Verletzung oder einer Operation führen (6).

In den kommenden Monaten wird Turoctocog alfa pegol in den ersten europäischen Ländern zur Verfügung stehen.

Quelle: NovoNordisk

Literatur:

(1) Durchführungsbeschluss der Europäischen Kommission, http://ec.europa.eu/heaöth/documents/community-register/2019/20190620145011/ dec_145011_de.pdf
(2) Tiede A et al., J Thromb Haemost 2013; 11 (4): 670-678.
(3) Giangrande P et al., Thromb Haemost 2017; 117 (2):  252-261.
(4) Hampton K et al., Haemophilia 2017; 23 (5): 689-696.
(5) Deutsches Hämophilieregister (dhr). https://www.pei.de/DE/infos/fachkreise/dhr-deutsches-haemophilieregister/daten/berichte/dhr-berichte-node.html
(6) National Library of Medicine (NLM), Genetics Home Reference. Hemophilia. https://ghr.nlm.nih.gov/condition/hemophilia.


Anzeige:
Basistext

Das könnte Sie auch interessieren

Rückenfit an der frischen Luft

Rückenfit an der frischen Luft
© AGR/BdR

Zum 17. Mal findet am 15. März 2018 der Tag der Rückengesundheit statt. Das diesjährige Motto „Rückenfit an der frischen Luft“ möchte dazu motivieren, sich mehr in der Natur zu bewegen und sportliche Aktivitäten im Freien zu genießen. Frische Luft belebt Körper und Geist und Tageslicht sorgt zusätzlich für gute Laune. Initiiert und organisiert wird der Aktionstag von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Rund um den 15. März finden bundesweit zahlreiche...

Steigende Zahl älterer Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2

Steigende Zahl älterer Menschen mit Diabetes Typ 1 und Typ 2
© Robert Kneschke / Fotolia.com

Aktuell sind in Deutschland rund 17 Millionen Menschen älter als 65 Jahre. Die Zahl wird aufgrund der sich verändernden Altersstruktur auf voraussichtlich 22 Millionen im Jahr 2030 anwachsen. Die Anzahl der Hochbetagten (80 Jahre und älter) wird von derzeit vier Millionen auf sechs Millionen im Jahr 2030 ansteigen. Gleichzeitig erkranken immer mehr Menschen an Diabetes Typ 2, so dass Diabetologinnen und Diabetologen sowie Pflegende künftig viele geriatrische Patienten mit Diabetes versorgen werden: Es ist davon auszugehen, dass in Deutschland derzeit rund vier Millionen...

Mit Online-Selbsthilfe von Selfapy Wege aus der Trauer finden

Mit Online-Selbsthilfe von Selfapy Wege aus der Trauer finden
© DREIDREIEINS Foto / Fotolia.com

Der Verlust eines geliebten Menschen – ganz gleich ob unvermittelt oder nach einem schweren Leidensweg – reißt Hinterbliebenen den Boden unter den Füßen weg. Nicht selten wird der Schmerz zur unerträglichen Belastung, die Trauer nimmt überhand und ein Gefühl von Hoffnungslosigkeit und Leere stellt sich ein, während der Alltag unerträglich wird. Das Online Selbsthilfe Portal Selfapy nimmt sich der Hilflosigkeit Betroffener an und zeigt Wege aus dem Kummer auf. Individuelle Kursangebote und das Erlernen spezieller Bewältigungsmechanismen helfen...

Risikogruppe schützen: Digitale Weltdiabetestag-Patientenveranstaltung 2020

Risikogruppe schützen: Digitale Weltdiabetestag-Patientenveranstaltung 2020
Dmitry Lobanov / Fotolia.com

Seit 2009 richtet die gemeinnützige Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe unter der Schirmherrschaft des Bundesgesundheitsministeriums die Zentrale Patientenveranstaltung zum Weltdiabetestag am 14. November aus. Im letzten Jahr war das mit dem Kirchheim-Verlag neu erarbeitete Konzept des „Weltdiabetes-Erlebnistag“ nach dem Motto: „Raus aus dem Konferenzsaal, rein in die Stadt“ mit über 7000 Teilnehmenden im Berliner Sony Center besonders erfolgreich. Aufgrund der Corona-Krise haben sich die Veranstalter vorausblickend schon jetzt...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hämophilie A: Zulassung für Turoctocog alfa pegol "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • England führt Maskenpflicht im Handel ein – Maßnahme gilt ab 24. Juli 2020 (dpa, 14.07.2020).
  • England führt Maskenpflicht im Handel ein – Maßnahme gilt ab 24. Juli 2020 (dpa, 14.07.2020).

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden