Samstag, 8. August 2020
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

30. Mai 2018 Plaque-Psoriasis: Beträchtlicher Zusatznutzen für Guselkumab

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat dem ersten selektiven Interleukin-23 Hemmer Guselkumab (Tremfya®) von Janssen Pharmaceutical Companies of Johnson & Johnson einen beträchtlichen Zusatznutzen attestiert. Guselkumab ist zugelassen für die Behandlung erwachsener Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis, die für eine systemische Therapie in Frage kommen.
Anzeige:
Fachinformation
Am 17. Mai 2018 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) den Beschluss über den Zusatznutzen von Guselkumab veröffentlicht. Der G-BA differenziert in seiner Bewertung zwischen zwei Patientenpopulationen.

Für die Teilpopulation A mit Patienten, die für eine systemische Therapie in Frage kommen, sieht er einen Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie Fumarsäureester (1). Basis der Bewertung war die Vergleichsstudie POLARIS (1).

Die Teilpopulation B schloss Patienten ein, die auf andere systemische Therapien einschließlich Ciclosporin, Methotrexat oder orale PUVA (Psoralen und Ultraviolett
A-Licht) unzureichend angesprochen haben oder bei denen eine Kontraindikation oder Unverträglichkeit gegenüber solchen Therapien vorliegt. Für diese Teilpopulation hat der G-BA einen Beleg für einen beträchtlichen Zusatznutzen von Guselkumab gegenüber Adalimumab festgestellt (1). Grundlage für die Bewertung waren die Vergleichsstudien VOYAGE 1 und 2 (3,4).

„Guselkumab konnte in der Indikation Plaque-Psoriasis beeindruckende Ergebnisse in klinischen Studien erzielen, die sich im G-BA-Beschluss entsprechend widerspiegeln“, so Dr. Holger Bartz, Direktor Medizinischer Fachbereich Immunologie und Infektiologie, Janssen Deutschland. „Die Bewertung zeigt zudem, dass wir in dieser Indikation die höchste Evidenz im Rahmen der Nutzenbewertung erzielen konnten. Auch vor diesem Hintergrund freuen wir uns, mit Guselkumab den ersten selektiven Interleukin (IL)-23 Hemmer für die Behandlung erwachsener Patienten mit Plaque-Psoriasis zur Verfügung zu stellen.“

Schnelle, starke und lang anhaltend stabile Wirksamkeit

Mit dem First-Line Biologikum können alle wichtigen Therapieziele der Behandlung adressiert werden. Der selektive IL-23 Hemmer ermöglicht schnelle, starke und lang anhaltend stabile Therapieerfolge: Mit Guselkumab erreichten rund 8 von 10 Patienten eine mindestens 90%ige Verbesserung des Hautbildes (PASI 90-Ansprechen) bereits in Woche 24 und über 100 Wochen. Jeder zweite Patient erzielte zudem eine erscheinungsfreie Haut (PASI 100) über 2 Jahre (5).* In den Zulassungsstudien zeigte Guselkumab darüber hinaus ein überzeugendes Verträglichkeitsprofil (3,4).

* Kombinierte Statistik: Phase-III-Studie, ab Woche 48 open-label; die Wirksamkeitsanalyse wurde vordefiniert mittels Non-Responder-Imputation (NRI) bis Woche 48 und mittels Anwendung der Treatment Failure Rules (TFR) bis Woche 100.

Quelle: Janssen

Literatur:

(1) Tragende Gründe zum Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über eine Änderung der Arzneimittel-Richtlinie (AM-RL): Anlage XII – Beschlüsse über die Nutzenbewertung von Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen nach § 35a SGB V – Guselkumab. Abgerufen am 17.05.2018. Verfügbar unter: https://www.g-ba.de/downloads/40-268-4987/2018-05-17_AM-RL-XII_Guselkumab_D-330_TrG.pdf.
(3) Blauvelt A et al. J Am Acad Dermatol. 2017;76:405-17.
(4) Reich K et al. J Am Acad Dermatol. 2017;76:418-31.
(5) Griffiths CME et al. VOYAGE 1, D3TO1.1l, EADV 2017.


Anzeige:
Fachinformation

Das könnte Sie auch interessieren

Patienten-Information.de im neuen Design – seriöse Gesundheitsinformationen leichter finden

Patienten-Information.de im neuen Design – seriöse Gesundheitsinformationen leichter finden
© LIGHTFIELD STUDIOS - stock.adobe.com

Die Webseite präsentiert sich im modernen Design und mit übersichtlicher Struktur. Die neu gestaltete Startseite ermöglicht einen schnellen Sucheinstieg zu rund 100 Krankheitsbildern und Gesundheitsthemen. Alle Inhalte sind kostenlos, werbefrei und leicht verständlich. Außerdem beruhen sie auf aktuellen Forschungsergebnissen. So können Patientinnen und Patienten gemeinsam mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt gute Entscheidungen bei Gesundheitsfragen treffen.   

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) vergibt Deutschen Preis für Patientensicherheit 2018

Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. (APS) vergibt Deutschen Preis für Patientensicherheit 2018
© psdesign1 / fotolia.com

In deutschen Krankenhäusern sterben jährlich etwa 15 000 Patienten an Infektionen. Damit diese weitestgehend vermieden und Patienten schnellstmöglich behandelt werden können, ist ein gutes Infektions-management notwendig. Das Kompetenzzentrum „Mikrobiologie und Hygiene" der St. Franziskus-Stiftung Münster verfolgt dazu seit 2014 ein umfassendes interdisziplinäres Gesamtkonzept für mehr Patientensicherheit. Der Fokus liegt dabei auf der Infektionsvermeidung, dem Infektionsmanagement und sowie dem Schutz vor Keimübertragung. Das...

Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung rät zur Patientenverfügung

Der Patienten- und Pflegebeauftragte der Bayerischen Staatsregierung rät zur Patientenverfügung
© Pixelot / fotolia.com

Die Patientenverfügung ist wichtig, wenn durch Unfall, Krankheit oder Alter der eigene Wille nicht mehr ausgedrückt werden kann. Denn: Angehörige dürfen im Ernstfall keine medizinischen Entscheidungen treffen. Darauf weist Christian Bredl, Chef der Techniker Krankenkasse (TK) in Bayern, hin. Er rät deshalb dazu, rechtzeitig eine Patientenverfügung schriftlich zu fixieren.  

So kommen Senioren gut durch den Winter

So kommen Senioren gut durch den Winter
© ARochau / Fotolia.com

Im Winter neigen vor allem ältere Menschen dazu, sich zu Hause einzuigeln. Aber zu wenig an Bewegung, frischer Luft und Tageslicht können schnell das Immunsystem schwächen, den Stoffwechsel verlangsamen und aufs Gemüt schlagen. „Senioren sollten auch im Winter auf ausreichend Bewegung achten. Andernfalls haben sie es im Frühjahr deutlich schwerer, wieder in Schwung zu kommen“, sagt Klaus Möhlendick, Diplom-Sportwissenschaftler bei der BARMER GEK. Regelmäßige Bewegung ist deshalb so wichtig, weil sie den altersbedingten physiologischen...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Plaque-Psoriasis: Beträchtlicher Zusatznutzen für Guselkumab"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • Italien verlängert Notstand bis Oktober (dpa, 29.07.2020).
  • Italien verlängert Notstand bis Oktober (dpa, 29.07.2020).

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden