Montag, 28. September 2020
Navigation öffnen
Anzeige:

Medizin

06. August 2020 Polen plant Befreiung von Maskenpflicht nur mit Attest

Vor dem Hintergrund steigender Zahlen nachgewiesener Corona-Infektionen will Polen künftig Bürger nur dann von der Maskenpflicht befreien, wenn sie ein entsprechendes Attest vorweisen können. Diese Regelung werde am 1. September in Kraft treten, sagte Vize-Gesundheitsminister Janusz Cieszynski am Donnerstag laut Nachrichtenagentur PAP.
Anzeige:
"Nach Ansicht unserer Experten gibt es nicht viele medizinische Gegenanzeigen, die das Verdecken von Mund und Nase nicht erlauben", so der Minister. Wer keine Maske trage, wo dies vorgeschrieben sei, müsse ein Attest dabei haben. In Polen gilt die Maskenpflicht in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Restaurants, Geschäften und Museen.

Am Donnerstag verzeichneten die Behörden 726 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden, das ist der höchste Wert seit Ausbruch der Pandemie. Nach offiziellen Angaben haben sich bislang knapp 50.000 Menschen mit Sars-CoV-2 infiziert. Demnach starten 1.774 Menschen mit dem Virus.

Gesundheitsminister Lukasz Szumowski sagte, er rechne in den kommenden Tagen mit 500 bis 700 registrierten Neuinfektionen, da man intensiv in den besonders betroffenen Regionen im Süden und Südosten teste. In mehreren Landkreisen sollen auch die Restriktionen wieder verschärft werden. Dort gilt generelle Maskenpflicht in der Öffentlichkeit, die Zahl der Passagiere im öffentlichen Nahverkehr wird begrenzt, Fitnessstudios werden wieder geschlossen.

An eine Quarantäne-Pflicht für Rückkehrer aus dem Ausland sei aber vorerst nicht gedacht, sagte ein Regierungssprecher.

Quelle: dpa


Anzeige:
Pflichttext

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Polen plant Befreiung von Maskenpflicht nur mit Attest"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein – Diese Regelung gilt ab kommendem Donnerstag, 24.09.2020 (dpa, 21.09.2020).
  • München führt Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen ein – Diese Regelung gilt ab kommendem Donnerstag, 24.09.2020 (dpa, 21.09.2020).