Montag, 13. Juli 2020
Navigation öffnen

Medizin

01. Mai 2020 Schnelltestgerät vom Typ „GeneXpert“: das schnellste in Europa verfügbare Testverfahren für das Corona-Virus

Als erstes Krankenhaus in Berlin verfügt das Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) über die europaweit schnellste Möglichkeit zum Nachweis einer Corona-Virusinfektion.
Anzeige:
Als erstes Krankenhaus in Berlin hat das DHBZ jetzt ein Schnelltestgerät vom Typ „GeneXpert“ des US-Herstellers Cepheid in Kombination mit neuartigen Test-Kartuschen für das Corona-Virus in Betrieb genommen. Das „Xpert Xpress SARS-CoV-2“-System ermöglicht einen Nachweis innerhalb von etwas mehr als 45 Minuten und ist damit das derzeit schnellste in Europa verfügbare Testverfahren, bei gleichwertiger Messgenauigkeit.

„Xpert Xpress SARS-CoV-2“ wurde im März 2020 von den Behörden in den USA zugelassen

DHZB-Labormediziner erhielten eine frühe Zuteilung, da Herz-Kreislauf-Patienten ein hohes Risiko für einen schweren Verlauf von COVID-19 haben. Das nun gelieferte Schnelltest-System verschafft den Ärzte- und Pflegeteams am DHZB auch bei Notfall-Patienten eine schnelle Klarheit über das Vorliegen einer Infektion mit dem Corona-Virus und damit auch, ob die strengen, bei jeder Aufnahme gültigen Schutzmaßnahmen während und unmittelbar nach einer Herzoperation weiter fortgeführt werden müssen. Allgemein bleibt das Deutsche Herzzentrum Berlin – auch entsprechend dem klinikübergreifenden Konzept des Berliner Senats – so lange wie möglich ausschließlich der Versorgung von nicht an COVID-19 erkrankten Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbehalten.
 

Quelle: Deutsches Herzzentrum Berlin


Anzeige:
Basistext

Das könnte Sie auch interessieren

Wenn das Wetter krank macht: Tipps gegen Wetterfühligkeit

Wenn das Wetter krank macht: Tipps gegen Wetterfühligkeit
© Thaut Images - stock.adobe.com

Mal Sonne, mal Regen, mal warm, mal kalt: Der Frühling bringt – oft in schneller Abfolge – die unterschiedlichsten Wetterverhältnisse mit sich. Viele Menschen leiden dann unter der sogenannten Wetterfühligkeit. Genaue Zahlen gibt es nicht, schätzungsweise kämpft aber jeder zweite Deutsche mit den entsprechenden Symptomen. Dr. Wolfgang Reuter, Gesundheitsexperte der DKV Deutsche Krankenversicherung, gibt Tipps, wie Wetterfühlige gegensteuern können.

Plötzlicher Blutdruck-Anstieg: Wann den Notarzt (112) rufen?

Plötzlicher Blutdruck-Anstieg: Wann den Notarzt (112) rufen?
© JPC-PROD / Fotolia.com

Regelmäßiges Blutdruckmessen ist die wichtigste Vorsorgemaßnahme, um die schwerwiegenden Folgen eines unbehandelten Bluthochdrucks wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzschwäche, Vorhofflimmern oder Nierenschädigung zu verhindern. Besonders problematisch ist es, wenn der Blutdruck plötzlich ansteigt und Werte in Ruhe z. B. von 190-200 mmHg (oberer Wert) oder mehr erreicht. Für Patienten entscheidend für das weitere Vorgehen in dieser beunruhigenden Situation ist, ob der hohe Blutdruck nur mit geringfügigen Missempfindungen wie Gesichtsröte,...

Mittelmeerdiät ist gesund – auch fernab mediterraner Gefilde

Mittelmeerdiät ist gesund – auch fernab mediterraner Gefilde
© Daniel Vincek / fotolia.com

Neue Analysen der EPIC-Potsdam-Studie zeigen, dass eine mediterrane Kost auch außerhalb des Mittelmeerraums das Risiko für Typ-2-Diabetes senken kann. Zudem können Menschen mit Gemüse, Obst, Olivenöl und Co wahrscheinlich zusätzlich ihr Herzinfarkt-Risiko verringern. Die Ergebnisse zum Zusammenhang von regionalen Diäten und chronischen Erkrankungen haben DIfE-Wissenschaftler im Rahmen des Kompetenzclusters NutriAct jetzt im Fachblatt BMC Medicine publiziert.

Pilotprojekt: Stuhlkarten-Screening mit einfacher Farbkarte

Pilotprojekt: Stuhlkarten-Screening mit einfacher Farbkarte
© jolopes / Fotolia.com

Genial einfach: Anfang Dezember 2016 wurden 100.000 so genannte Stuhlkarten zur Früherkennung der Gallengangatresie an alle stationären niedersächsischen Geburtskliniken verschickt und dort von Kinderärzten, Gynäkologen und Hebammen in das „Gelbe Heft“ eingelegt. „Dieses Projekt ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie mit einfachen Mitteln und ohne großen technischen Aufwand ein maximaler Erfolg erzielt werden kann. Mit übersichtlich gestalteten Karten wird es Eltern leicht gemacht, sich über die Gesundheit ihres neugeborenen...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Schnelltestgerät vom Typ „GeneXpert“: das schnellste in Europa verfügbare Testverfahren für das Corona-Virus"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der rsmedia GmbH widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.


EILMELDUNGEN zu SARS-CoV-2 und COVID-19
  • USA offiziell aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgetreten – Der Austritt wird in einem Jahr gültig (dpa, 08.07.2020).
  • USA offiziell aus der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ausgetreten – Der Austritt wird in einem Jahr gültig (dpa, 08.07.2020).

Cookies

Diese Webseite benutzt Cookies, um den Nutzern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Ausserdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen und in den Datenschutzrichtlinien.

Verstanden