Sonntag, 27. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

Adhärenz-Schulungsprogramm für Bluthochdruckpatienten

Weltweit leiden nach einer kürzlich in The Lancet veröffentlichten Studie mehr als 1,1 Milliarden Menschen an Bluthochdruck. Auch wenn die Zahlen in den reicheren Ländern in den letzten Jahren gesunken sind, sind es immer noch 20 bis 30 Millionen Betroffene in Deutschland. Selbst wenn ein Bluthochdruck diagnostiziert und behandelt wird, besteht häufig das Problem der Nicht-Adhärenz. Dazu zählt, dass die ärztlichen Therapieempfehlungen von Patienten nicht umgesetzt werden und der Behandlungserfolg dadurch ausbleibt. Eine Folge können akute Komplikationen wie hypertensive Krisen sein.
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Adhärenz-Schulungsprogramm für Bluthochdruckpatienten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.