Freitag, 12. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Alzheimerprotein APP reguliert Lernen und Sozialverhalten im gesunden Gehirn

Alzheimerprotein APP reguliert Lernen und Sozialverhalten im gesunden Gehirn
©Kateryna_Kon - stock.adobe.com
Welche Aufgabe das als Alzheimerprotein bekannte Protein APP im gesunden Gehirn übernimmt, ist bisher weitgehend unklar. Ein Forscherteam unter Heidelberger Leitung hat nun anhand von Untersuchungen an einem Mausmodell neue Erkenntnisse zur physiologischen Funktion der APP Proteinfamilie gewonnen. Demnach führt das Fehlen von APP während der Entwicklung des Gehirns zu Missbildungen in Gehirnregionen, die wichtig für das Lernen und die Gedächtnisbildung sind.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Alzheimerprotein APP reguliert Lernen und Sozialverhalten im gesunden Gehirn"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.