Dienstag, 22. Juni 2021
Navigation öffnen
Medizin
28. Mai 2018

Antientzündliche Bedarfstherapie bei leichtem Asthma

Kürzlich wurden die Ergebnisse der beiden Phase-III-SYGMA-Studien (1,2) zum Einsatz des Symbicort® Turbohalers (3) (Budesonid/Formoterol) bekannt gegeben: Das Präparat wurde bei Bedarf als antientzündliche Therapie im Vergleich zur Standardtherapie bei Patienten mit leichtem Asthma verabreicht. „SYGMA 1 und SYGMA 2 sind bahnbrechende Studien, die einen Paradigmenwechsel in der antientzündlichen Therapie des leichten Asthmas einleiten könnten“, so Dr. med. Kai Richter, Vice President Medical bei AstraZeneca Deutschland. Die Daten wurden anlässlich des internationalen Kongresses der American Thoracic Society (ATS) in San Diego präsentiert (4,5) und sind bereits im New England Journal of Medicine veröffentlicht worden (1,2). Derzeit ist Symbicort® für diese Indikation nicht zugelassen und AstraZeneca wird die Studiendaten nutzen, um den Antrag zur Erweiterung der Zulassung für den Symbicort® Turbohaler als Bedarfstherapie bei leichtem Asthma zu stellen.

Sie haben eine Seite aufgerufen, die Informationen über verschreibungspflichtige Arzneimittel enthält. Nach dem Heilmittelwerbegesetz (HWG) dürfen diese Informationen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden.

Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten einloggen.


Das könnte Sie auch interessieren

Rückenfit an der frischen Luft

Rückenfit an der frischen Luft
© AGR/BdR

Zum 17. Mal findet am 15. März 2018 der Tag der Rückengesundheit statt. Das diesjährige Motto „Rückenfit an der frischen Luft“ möchte dazu motivieren, sich mehr in der Natur zu bewegen und sportliche Aktivitäten im Freien zu genießen. Frische Luft belebt Körper und Geist und Tageslicht sorgt zusätzlich für gute Laune. Initiiert und organisiert wird der Aktionstag von der Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. und dem Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. Rund um den 15. März finden bundesweit zahlreiche...

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Antientzündliche Bedarfstherapie bei leichtem Asthma"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.