Sonntag, 4. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Arthroseschmerzen: Effektive Linderung unter Fixkombination Naproxen + Esomeprazol

Arthroseschmerzen: Effektive Linderung unter Fixkombination Naproxen + Esomeprazol
© Von Schonertagen / Fotolia.com
Nichtsteroidale Antirheumatika (NSAR) werden in der internistischen Therapie breit eingesetzt und sind zur effektiven Linderung von Arthroseschmerzen unverzichtbar. Da auch oft eine längerfristige NSAR-Einnahme unerlässlich ist, die u.a. das Risiko für gastrointestinale Komplikationen erhöhen kann, empfehlen Fachgesellschaften einen gleichzeitigen Magenschutz bei Risikopatienten. Hier bietet sich die Fixkombination aus 500 mg Naproxen und 20 mg Esomeprazol (Vimovo®) an. Wie Prof. Dr. Dr. Manfred Gross von Internistischen Klinikum München Süd erläuterte, macht diese Option dank guter Effektivität, cleverem Magenschutz und einer patientenfreundlichen Darreichungsform eine zielgerechte Therapie von Arthroseschmerzen möglich.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Arthroseschmerzen: Effektive Linderung unter Fixkombination Naproxen + Esomeprazol"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.