Sonntag, 4. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Asthma und COPD: Trockenpulverinhalator mit Fixkombination aus Budesonid und Formoterol

Die Inhalationstherapie bei Asthma und COPD wird um eine Therapieoption reicher: Mit DuoResp® Spiromax® können erwachsene Patienten ab 18 Jahren die Fixkombination aus dem inhalativen Kortikosteroid Budesonid und dem langwirksamen Bronchodilatator Formoterol als Trockenpulver inhalieren. DuoResp® Spiromax® ist in Wirkstärken von 160/4,5 μg bzw. 320/9 μg pro Hub verfügbar. Welche technischen Besonderheiten der neue Inhalator aufweist und welchen Nutzen Patienten mit Asthma oder COPD daraus ziehen können, erläuterten erfahrene Experten bei einem Pressegespräch von Teva am 14. Mai in Hamburg.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Asthma und COPD: Trockenpulverinhalator mit Fixkombination aus Budesonid und Formoterol"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.