Dienstag, 29. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

Augenärzte oft erste Anlaufstelle bei Kopfschmerz

Jedes Jahr suchen zweieinhalb Millionen Menschen einen Augenarzt wegen Kopfschmerzen auf. Doch meist liegt gar keine Augenerkrankung oder Sehschwäche vor, die als Auslöser in Frage käme. In 90% der Fälle leiden die Patienten an Migräne, Spannungs- oder Clusterkopfschmerz. Damit werden Augenärzte zu einer wichtigen Anlaufstelle für Kopfschmerz-Patienten. Wie sich die Diagnose sicher stellen lässt, diskutieren Augenärzte auf dem 110. Kongress der Deutschen Ophthalmologischen Gesellschaft (DOG) vom 20. bis 23. September in Berlin.
 


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Augenärzte oft erste Anlaufstelle bei Kopfschmerz"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.