Samstag, 4. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Bluthochdruck: Neue ESC/ESH-Leitlinien empfehlen die initiale Kombitherapie in einer Tablette

Die Europäischen Fachgesellschaften für Kardiologie (ESC) und Hypertonie (ESH) haben neue Leitlinien für die Diagnostik und Therapie des Bluthochdrucks entwickelt. Vollständig werden sie erst zum ESC-Kongress im August publiziert, doch sind die wesentlichen Details schon bekannt. Wesentliche Punkte sind niedrigere und differenziertere Behandlungsziele sowie neue Empfehlungen zur Initialtherapie.
Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Bluthochdruck: Neue ESC/ESH-Leitlinien empfehlen die initiale Kombitherapie in einer Tablette"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.