Montag, 15. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

bng: "Achtung Leber!"

Am heutigen Lebertag weisen Leberexperten wie schon in den vergangenen Jahren auf das Problem einer nach wie vor hohen Rate von unerkannten Lebererkrankungen hin. Der Berufsverband niedergelassener Gastroenterologen (bng) unterstützt die alljährliche Aufklärungsinitiative von Deutscher Leberstiftung, Deutscher Leberhilfe und Gastro-Liga. "Lebererkrankungen verlaufen meist ohne spezifische Symptome und bleiben deshalb häufig unerkannt", sagt der bng-Experte Dr. Karl-Georg Simon. Bei rechtzeitiger Diagnose kann die Grunderkrankung oft behandelt und somit das Fortschreiten des Leberschadens verhindert werden.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"bng: "Achtung Leber!""

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.