Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Centrum für Seltene Erkrankungen gegründet

"Wir wollen ein noch viel stärkeres Bewusstsein für seltene Erkrankungen schaffen", sagt Prof. Dr. Eckard Hamelmann, Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der RUB. Prof. Hamelmann ist einer der Initiatoren des CeSER; er leitet das Centrum gemeinsam mit Prof. Dr. Jörg T. Epplen (Humangenetik, Medizinische Fakultät) und Prof. Dr. Thomas Lücke (Neuropädiatrie, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin) mit offizieller Unterstützung durch die Medizinischen Fakultät und ihren Dekan, Prof. Dr. Klaus Überla. Das Centrum vernetzt Abteilungen und Lehrstühle aus dem Katholischen Klinikum Bochum, dem BG Universitätsklinikum Bergmannsheil, dem Knappschaftskrankenhaus Bochum, dem Herz- und Diabeteszentrum Bad Oeynhausen, dem LWL-Klinikum Bochum und der Medizinischen Fakultät der RUB.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Centrum für Seltene Erkrankungen gegründet"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.