Samstag, 4. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Cholera-Schutzimpfung für Mexikoreisende

Aufgrund aktueller Meldungen aus Mexiko über einen Ausbruch von Cholera weist die rheinland-pfälzische Landesvertretung der Techniker Krankenkasse (TK) auf die Möglichkeit hin, sich vor einer Auslandsreise impfen zu lassen. Denn die TK erstattet ihren Versicherten die Impfkosten im Zusammenhang mit einer privaten Auslandsreise auf Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO)  und den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes.

Anzeige:
E-Health NL
 

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Cholera-Schutzimpfung für Mexikoreisende"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.