Mittwoch, 17. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Chronische Schmerzen: Schmerz- und Palliativtag rückt ältere Menschen in den Mittelpunkt

SM

Chronische Schmerzen: Schmerz- und Palliativtag rückt ältere Menschen in den Mittelpunkt
© glebsh / Fotolia.com
Der diesjährige Deutsche Schmerz- und Palliativtag stellt die schmerzmedizinische Versorgung älterer Menschen in den Fokus. Angesichts der durch die SARS-CoV-2-Pandemie weiter verschärften Unterversorgung und die Zunahme chronischer Schmerzpatienten forderten der Kongresspräsident Dr. Johannes Horlemann, Kevelaer, und der Tagungspräsident Dr. Thomas Cegla, Wuppertal, eine rechtssichere Bedarfsplanung.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Chronische Schmerzen: Schmerz- und Palliativtag rückt ältere Menschen in den Mittelpunkt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.