Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

CMV: Protein M35 mögliches antivirales Target

Krankheitserreger gelangen mit der Atemluft oder durch Kontakt mit Speichel oder Blut in den Körper, wo sie das Immunsystem durch eine Vielzahl von Mechanismen erkennt und bekämpft. Meist gelingt es, die Infektion unter Kontrolle zu bringen und die Krankheitserreger zu eliminieren. Doch Herpes-Viren haben sich dem Immunsystem hervorragend angepasst und verbleiben nach der Infektion lebenslang in ihrem Wirt. Ein Forschungsteam hat ein Protein von Herpesviren entdeckt, das die Immunabwehr gezielt ausschaltet und es den Viren so ermöglicht, im Körper zu überdauern. Ihre Ergebnisse veröffentlichten die Forscher jetzt im Fachjournal PLOS Pathogens.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"CMV: Protein M35 mögliches antivirales Target"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.