Dienstag, 9. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

COVID-19-Impfstoffzulassung – was heißt das für Krebspatienten?

COVID-19-Impfstoffzulassung – was heißt das für Krebspatienten?
© Rido - stock.adobe.com
Auch wenn die Zulassung des BioNTech-Impfstoffes nun noch vor Weihnachten vorliegt, wird es noch dauern, bis Impfstoffe in ausreichender Menge für die ganze Bevölkerung zur Verfügung stehen. Gemäß der Impfverordnung, die vom Bundesministerium für Gesundheit erlassen wurde und die rückwirkend ab 15. Dezember in Kraft tritt, soll daher in drei Priorisierungsstufen geimpft werden.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"COVID-19-Impfstoffzulassung – was heißt das für Krebspatienten?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.