Sonntag, 26. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Novavax
Novavax
 
Medizin

Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7PLUS

Ute Ayazpoor

Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7PLUS
©Ismagilov – stock.adobe.com
Am 24. Juni 21 ging die vor 15 Jahren gestartete Gesundheitsinitiative „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7PLUS“ in eine neue Runde. In diesem Jahr konnten die Teilnehmenden den kurzweiligen und informativen Talk online verfolgen. Ziel dieser Aktion ist es, die wachsende Zahl der in Deutschland lebenden Menschen mit Diabetes über die Volkskrankheit aufzuklären und ihre Fragen auch zu den Therapiemöglichkeiten aufzuzeigen und zu beantworten. Dass das virtuelle Konzept greift, zeigten die am 24. im Minutentakt eintreffenden Fragen der Zuschauer, die von der virtuellen Expertenrunde auch noch  im Nachgang beantwortet wurden. Digital war in diesem Jahr deshalb nicht nur die Aktion, sondern auch der Weg, den sich die Experten und Expertinnen für die Unterstützung der Diabetes-Therapie in Zukunft wünschen.

Digitale Unterstützung der Diabetes-Therapie

Die Experten und Expertinnen waren sich einig darin, dass digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) das Gesundheitswesen in den kommenden Jahren entscheidend voranbringen und nicht zuletzt beim Kampf gegen Volkskrankheiten wie Diabetes mellitus unverzichtbar werden dürften, u.a. beim Einsatz von Insulin. Das für Betroffene mit Typ-1-Diabetes lebensnotwendige Hormon wird bei Betroffenen mit Typ-2-Diabetes leider häufig sehr spät im Krankheitsverlauf eingesetzt. Er plädierte dafür, Insulin rechtzeitiger in die Therapie einzuführen.
 
 

Lesen Sie mehr zu diesem Thema:

Diabetes: Smartpens – Technik und Anwendungsoptimierung

Erschienen am 01.07.2021Über digitale Innovationen im Diabetesmanagement informierte die diesjährige International Conference on Advanced Technologies & Treatments for Diabetes (ATTD) (1). Die Mitglieder des...

Erschienen am 01.07.2021Über digitale Innovationen im Diabetesmanagement informierte die diesjährige International Conference on...

©AndSus - stock.adobe.com

Erste Diabetes-DiGA auf der Zielgeraden

Auch laut Dr. Karsten Milek, der im sachsen-anhaltischen Hohenmölsen eine diabetologische Fachpraxis leitet, könnte eine digitale Anleitung, Patientinnen und Patienten mit Typ-2-Diabetes, die auf Basalinsulin eingestellt werden, sehr gut  unterstützen. DiGA sind zertifizierte digitale Medizinprodukte, die zusätzlich ein Bewertungsverfahren beim Bundesamt für Arzneimitel und Medizinprodukte (BfArM) durchlaufen. Hier steht z.B. mit My Dose Coach eine DIGa bei Typ-2-Diabetes in den Startlöchern, die immer auf dem Smartphone verfügbar ist und Ärzten und Ärztinnen sowie Betroffenen vor allem in der Einstellphase eine flexible Kontrolle und sichere Anpassung der Basalinsulintherapie ermöglicht.

Die Aktion „Gesünder unter 7PLUS“ wird am 28. Oktober um 16:30 mit dem nächsten digitalen Talk fortgeführt.

Quelle: Online-Pressegespräche „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“, 24.06.2021; Veranstalter: Sanofi


Anzeige:
Prevenar
Prevenar

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7PLUS"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.