Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Diabetes-Typ-2: IQWiG kritisiert AMNOG-Studie DapaZu und lehnt Langzeitdaten ab

In der erneuten Nutzenbewertung von Dapagliflozin (Forxiga®) und Dapagliflozin/Metformin (Xigduo®) sieht das IQWiG erneut keinen Zusatznutzen. Aus den Ergebnissen der eigens für die Nutzenbewertung aufgesetzten DapaZu-Studie leitete das Institut keinen Zusatznutzen ab. Dabei war die Phase-IV-Studie nach den Vorgaben des G-BA geplant und durchgeführt worden, um die Kritikpunkte an der im Rahmen der Erstbewertung nicht akzeptierten Zulassungsstudie von Dapagliflozin zu berücksichtigen – ein Novum in der Nutzenbewertung von Antidiabetika. „Wir bleiben optimistisch, dass der G-BA in seiner Abschlussbewertung zum Zusatznutzen von Dapagliflozin zu einem positiven Ergebnis gelangen wird“, sagt Dr. Julia Büchner, Vice President Pricing & Market Access von AstraZeneca Deutschland.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Diabetes-Typ-2: IQWiG kritisiert AMNOG-Studie DapaZu und lehnt Langzeitdaten ab"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.