Sonntag, 29. Januar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Die neuen oralen Antikoagulanzien sind effektiv und gut verträglich

In der Prophylaxe des apoplektischen Insults bei Patienten, die an nicht valvulärem Vorhofflimmern leiden, bahnt sich ein Paradigmenwechsel an. So werden die seit rund 50 Jahren favorisierten Vitamin-K-Antagonisten (VKA) immer häufiger durch die neuen oralen Antikoagulanzien (NOAC) ersetzt. Weil sie laut solider Datenlage ebenso effektiv, aber sicherer sind als VKA, werden sie konsequenterweise in den Leitlinien internationaler wie nationaler Fachgremien empfohlen.

Anzeige:
E-Health NL
 

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Die neuen oralen Antikoagulanzien sind effektiv und gut verträglich"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.