Mittwoch, 10. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Entlassmanagement: Ambulante schmerztherapeutische Folgeversorgung optimieren

Ein zentrales Thema der Veranstaltung „Schmerztherapie im Krankenhaus – ein interprofessioneller Workshop“ aus der Fortbildungsreihe „Pain Education“ – war das Entlassmanagement. Im Fokus der intensiven Diskussion stand die Forderung nach einer suffizienten Schmerztherapie, die eng mit der Zufriedenheit der Patienten verknüpft ist. Für die besonders problematischen ersten Tage nach der Entlassung forderten die Teilnehmer Nachbesserungen an der aktuellen Regelung, machten aber auch individuelle Vorschläge zur Optimierung.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Entlassmanagement: Ambulante schmerztherapeutische Folgeversorgung optimieren"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.