Samstag, 25. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Novavax
Novavax
 
Medizin

Eplerenon 1 A Pharma Filmtabletten

Mit Eplerenon - 1 A Pharma® steht ab sofort eine kostengünstige Alternative zu Inspra® zur Verfügung. Das Präparat ist indikationsgleich (1) zum Erstanbieter. Das verschreibungspflichtige Präparat wird ebenso wie das Erstanbieterprodukt als Filmtablette angeboten. Es steht in den Stärken 25 mg und 50 mg jeweils in den Packungsgrößen 20, 50 und 100 Stück zur Verfügung.

Anzeige:
Medicalcloud
Medicalcloud
 

Der Wirkstoff Eplerenon gehört zur Gruppe der Aldosteron-Antagonisten. Aldosteron ist eine körpereigene Substanz, die an der Regulierung des Blutdrucks und der Herzfunktion beteiligt ist. In zu hohen Konzentrationen kann es zu einer Schwächung des Herzmuskels führen (2). Eplerenon hemmt die Wirkung von Aldosteron und wirkt dadurch indirekt blutdrucksenkend. Auf diese Weise kann Eplerenon das kardiovaskuläre Risiko verringern (3).

Weitere Informationen zum Produkt finden Sie unter www.1apharma.de

(1) Eplerenon - 1 A Pharma® ist zur Anwendung zusätzlich zu einer Standardtherapie, die Betablocker einschließt, zur Verringerung des Risikos der kardiovaskulären Mortalität und Morbidität bei stabilen Patienten mit linksventrikulärer Dysfunktion (LVEF ≤ 40%) und klinischen Zeichen einer Herzinsuffizienz nach kürzlich aufgetretenem Herzinfarkt sowie zusätzlich zu einer optimalen Standardtherapie zur Verringerung des Risikos der kardiovaskulären Mortalität und Morbidität bei erwachsenen Patienten mit (chronischer) Herzinsuffizienz der NYHA-Klasse II und linksventrikulärer systolischer Dysfunktion (LVEF ≤ 30%) zugelassen.
(2) Gebrauchsinformation Eplerenon - 1 A Pharma® 25 mg Filmtabletten und Eplerenon - 1 A Pharma® 50 mg Filmtabletten. Stand: März 2016.
(3) Fachinformation Eplerenon - 1 A Pharma® Filmtabletten. Stand: März 2016; genaue Indikation: siehe Fußnote 1.

Quelle: 1 A Pharma


Anzeige:
Clexane
Clexane
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Eplerenon 1 A Pharma Filmtabletten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.