Samstag, 26. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

EU beschleunigt Entwicklung von therapeutischen Impfstoffen gegen Parkinson und Multiple System Atrophie

Bei der Entwicklung therapeutischer Impfstoffe gegen Parkinson und Multiple System-Atrophie (MSA) wird ein Konsortium europäischer Spitzenforschungs-Teams jetzt von der EU kräftig unterstützt. Koordiniert vom österreichischen Biotech-Unternehmen AFFiRiS folgt die Gruppe einer innovativen Doppel-Tandemstrategie, um so die Entwicklung von gleich zwei Impfstoffkandidaten zu beschleunigen. Beide Impfstoffe besitzen das einzigartige Potenzial, den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen - eine Möglichkeit, die sowohl für Parkinson als auch für MSA dringend benötigt wird.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"EU beschleunigt Entwicklung von therapeutischen Impfstoffen gegen Parkinson und Multiple System Atrophie"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.