Donnerstag, 1. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

FDA "Fast-Track-Designation" für IFNα-Kinoid zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes

Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) hat der therapeutischen Vakzine IFNα-Kinoid den "Fast Track"-Status zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes (SLE) zuerkannt. Autoimmune und entzündliche Erkrankungen wie SLE, aber auch Psoriasis oder Typ-1-Diabetes sind durch ein gestörtes Zytokingleichgewicht – bei SLE durch einen Exzess an Interferon alpha – charakterisiert.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"FDA "Fast-Track-Designation" für IFNα-Kinoid zur Behandlung des systemischen Lupus erythematodes"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.