Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Fettstoffwechsel und Diabetes: Lipidom-Analyse zeigt Einfluss von Tageszeit und Mahlzeitenkomposition auf Zusammensetzung der Blutfette

Fettstoffwechsel und Diabetes: Lipidom-Analyse zeigt Einfluss von Tageszeit und Mahlzeitenkomposition auf Zusammensetzung der Blutfette
© Daniel Vincek / Fotolia.com
Abhängig von der Uhrzeit, zu der gegessen wird, verändern sich die Fettmuster im Blut und beeinflussen die Empfindlichkeit für Insulin. Das zeigt die Publikation einer Forschergruppe um PD Dr. Olga Ramich vom DIfE im Journal of Clinical Endocrinology & Metabolism (1).

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Fettstoffwechsel und Diabetes: Lipidom-Analyse zeigt Einfluss von Tageszeit und Mahlzeitenkomposition auf Zusammensetzung der Blutfette"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.