Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Gelenkschmerztherapie: Mit Etoricoxib bei gutem Verträglichkeitsprofil stark wirksam und wirtschaftlich verordnen

Der Cyclooxygenase (COX)-2-Hemmer Etoricoxib (Arcoxia®) ist für ein breites Einsatzspektrum zugelassen: Zur Behandlung symptomatischer Schmerzen bei Arthrose, rheumatoider Arthritis, Spondylitis ankylosans und für die Behandlung akuter Schmerzen bei akuter Gichtarthritis und mäßig starken Schmerzen nach Zahnoperation. Etoricoxib hat ein gutes gastrointestinales Verträglichkeitsprofil und ist über 24 Stunden wirksam1, bei einmal täglicher Gabe unabhängig von der Nahrungsaufnahme (1).


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gelenkschmerztherapie: Mit Etoricoxib bei gutem Verträglichkeitsprofil stark wirksam und wirtschaftlich verordnen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.