Dienstag, 27. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Geschulte Schlaganfall-Helfer begleiten Patienten

An der Hochschule für Gesundheit (hsg) startet im Herbst 2012 das Forschungsprojekt „Geschulte Laienhelfer als professionelle Partner bei Schlaganfall“ (LPPS) im Studiengang Logopädie. Anfang Juli 2012 erreichte Studiengangs- und Projektleiterin Prof. Dr. Kerstin Bilda der Bescheid des nordrhein-westfälischen Ministeriums für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter, dass das Projekt zur Antragstellung ausgewählt worden ist. Bilda hatte mit dem Verbundpartner Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe im Februar einen Förderantrag im Rahmen des Projekts „Altersgerechte Versorgungsmodelle, Produkte und Dienstleistungen“ mit einem Gesamtvolumen von 316.000 Euro gestellt.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Geschulte Schlaganfall-Helfer begleiten Patienten"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.