Donnerstag, 18. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Grundlagenforschung: "Qualitätskontrolle" bei der Montage eines Ribosoms

Ähnlich wie bei der Montage eines Fahrzeugs müssen sich die aus vielen Einzelteilen zusammengesetzten Ribosomen nach ihrem Zusammenbau einer „Qualitätskontrolle“ unterziehen. Erst dann können sie an ihren Bestimmungsort gebracht werden und dort ihre eigentliche Aufgabe - die Herstellung von Proteinen in der Zelle - übernehmen. Einen wichtigen Bestandteil dieses Kontrollprozesses hat jetzt ein Wissenschaftlerteam am Biochemie-Zentrum der Universität Heidelberg untersucht.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Grundlagenforschung: "Qualitätskontrolle" bei der Montage eines Ribosoms "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.