Donnerstag, 8. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Gruppe von Menschen mit kontrollierter HIV-Infektion – Schlüssel zur Heilung?

Gruppe von Menschen mit kontrollierter HIV-Infektion – Schlüssel zur Heilung?
@ psdesign1 / Fotolia.com
Ein Team von Wissenschaftlern in der Demokratischen Republik Kongo (DRC) hat eine ungewöhnlich hohe Zahl von Menschen gefunden, die positiv auf HIV-Antikörper getestet wurden, aber eine niedrige bis nicht nachweisbare Viruslast aufweisen – ohne den Einsatz einer antiretroviralen Behandlung (1). Diese Menschen werden als HIV-Elite-Controller bezeichnet. Diese bahnbrechenden Erkenntnisse, die in EBioMedicine veröffentlicht wurden, könnten helfen, biologische Trends in dieser Population aufzudecken, die zu Fortschritten in der HIV-Behandlung und möglichen Impfstoffen führen.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Gruppe von Menschen mit kontrollierter HIV-Infektion – Schlüssel zur Heilung?"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.