Dienstag, 6. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Hämophilie A: Höhere Patientenzufriedenheit durch flexible Aufbewahrungsoptionen von FVIII-Therapien

Menschen mit Hämophilie A, die ihre FVIII-Präparate nicht im Kühlschrank aufbewahren, sind signifikant zufriedener mit ihrer Behandlung, fühlen sich in ihrem täglichen Leben beim Sport oder auf Reisen weniger eingeschränkt und reisen häufiger (p<0,01) (1) – das ist das Ergebnis einer Befragung von 200 Menschen mit Hämophilie A, die während des 10. Jahreskongresses der European Association for Haemophilia and Allied Disorders (EAHAD) vorgestellt wurde.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hämophilie A: Höhere Patientenzufriedenheit durch flexible Aufbewahrungsoptionen von FVIII-Therapien"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.