Sonntag, 25. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Hepatitis C: Zulassung von Glecaprevir/Pibrentasvir für Jugendliche ab 12 Jahren

Glecaprevir/Pibrentasvir (G/P) (Maviret®) ist ab sofort nicht nur für die Behandlung von Erwachsenen, sondern auch von Jugendlichen im Alter von 12 bis < 18 Jahren mit Hepatitis C aller Genotypen (GT1-6) zugelassen (1). Die Fixdosis-Kombination aus 2 direkt antiviral wirksamen Substanzen (DAAs) ist damit die erste pangenotypische Therapie, die in der EU für diese Altersgruppe zur Verfügung steht. Die hohe Wirksamkeit und Sicherheit der 8-Wochen-Therapie mit Glecaprevir/Pibrentasvir ist bei erwachsenen therapienaiven Patienten ohne Zirrhose bereits durch klinische Studien und Studien aus dem Behandlungsalltag belegt. Im Rahmen der DORA-Studie (Part 1) erwies sie sich auch bei jugendlichen Patienten als sehr wirksam und verträglich.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hepatitis C: Zulassung von Glecaprevir/Pibrentasvir für Jugendliche ab 12 Jahren "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.