Sonntag, 25. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Hepatitis D: Neue Therapieoptionen dringend benötigt

Die weltweit größte Studie zur Behandlung der aggressiven Hepatitis delta  (D) wurde im HepNet Study-House der Deutschen Leberstiftung durchgeführt. Die Studienergebnisse zeigen, dass eine Verlängerung der Therapie positive Auswirkungen auf den Zustand der Leber hat und damit das Fortschreiten der Erkrankung hemmen kann, jedoch nicht zu wesentlich höheren Heilungsraten führt.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hepatitis D: Neue Therapieoptionen dringend benötigt"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.