Montag, 5. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

HIV: Gilead und Gritstone arbeiten zusammen an Impfstoff

Übers. SM

HIV: Gilead und Gritstone arbeiten zusammen an Impfstoff
© artegorov3@gmail - stock.adobe.com
Gilead Sciences und Gritstone gehen eine Kooperations-, Options- und Lizenzvereinbarung zur Erforschung und Entwicklung einer auf Impfstoffen basierenden Immuntherapie gegen das Humane-Immundefizienz-Virus (HIV) ein. Die beiden Unternehmen werden einen HIV-spezifischen therapeutischen Impfstoff entwickeln, der Gritstones proprietäre Prime-Boost-Impfstoff-Plattform nutzt, die aus selbst-amplifizierender mRNA (SAM) und adenoviralen Vektoren besteht.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"HIV: Gilead und Gritstone arbeiten zusammen an Impfstoff"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.