Donnerstag, 9. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Hypoglykämien durch hohe Therapiesicherheit reduzieren

Hypoglykämien zählen zu den häufigsten Notfällen bei Menschen mit Diabetes: Im Durchschnitt erfährt ein Mensch mit Typ-1-Diabetes etwa zwei Hypoglykämien pro Woche und 1 bis 1,7 schwere Unterzuckerungen pro Jahr (1). 53% der Menschen mit Typ-1-Diabetes haben zudem große Angst eine Hypoglykämie zu bekommen (2). "Hypoglykämien sind für die Betroffenen eine große Belastung", erläuterte Dr. Andreas Liebl von der Fachklink Bad Heilbrunn auf dem gemeinsamen Symposium und dem anschließenden Pressegespräch von Medtronic und Bayer HealthCare im Rahmen der diesjährigen Herbsttagung der DDG in Leipzig.

Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Hypoglykämien durch hohe Therapiesicherheit reduzieren"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.