Samstag, 13. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

IL-6R-Inhibitor reduziert Krankheitsaktivität bei RA

IL-6R-Inhibitor reduziert Krankheitsaktivität bei RA
© yodiyim – stock.adobe.com
Der Interleukin-6-Rezeptor (IL-6R)-Inhibitor Sarilumab führte in den Zulassungsstudien sowie deren offenen Verlängerungsstudien in Kombination mit Methotrexat (MTX) und in der Monotherapie zu einer schnellen und langanhaltenden Remission und zeigte über einen Beobachtungszeitraum von bis zu 7 Jahren ein stabiles Langzeitsicherheitsprofil (1-5). Neue Ergebnisse der nicht-interventionellen Studie (NIS) PROSARA (SARILL08661) verdeutlichen nun, dass Sarilumab die Krankheitsaktivität unabhängig vom Serostatus schwächt.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"IL-6R-Inhibitor reduziert Krankheitsaktivität bei RA"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.