Samstag, 4. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

STIKO-Chef: Impfung von Kindern ab 12 Jahren im Herbst möglich

STIKO-Chef: Impfung von Kindern ab 12 Jahren im Herbst möglich
©Leigh Prather / Fotolia.de
Der Vorsitzende der Ständigen Impfkommission (STIKO), Thomas Mertens, sieht gute Chancen für Corona-Impfungen für Kinder und Jugendliche ab September. „Für Kinder ab 12 Jahren halte ich das für möglich“, sagte Mertens der „Rheinischen Post“. Bei jüngeren Kindern äußerte er sich skeptischer: „Für kleinere Kinder kann das noch knapp sein.“
Anzeige:
E-Health NL
 
Anzeige:
Vyndaqel
Vyndaqel
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"STIKO-Chef: Impfung von Kindern ab 12 Jahren im Herbst möglich"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.