Dienstag, 6. Dezember 2022
Navigation öffnen
Medizin

Internationaler Rare Disease Day soll Verständnis für seltene Krankheiten schaffen

Weltweit findet jedes Jahr am letzten Tag im Februar – also heute – der Rare Disease Day(R) statt. Der Tag soll u.a. Rett-Patienten und deren Familien unterstützen, indem das Bewusstsein dafür  gestärkt wird und zeigen wie wichtig die Forschung im Bereich der seltenen Erkrankungen ist. Gemeinsam arbeiten Patienten, ihre Angehörigen und Pflegekräfte, Forscher und Interessensvertreter daran, ein breiteres Verständnis für seltene Krankheiten zu schaffen sowie das Leben der betroffenen Patienten zu verbessern.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Internationaler Rare Disease Day soll Verständnis für seltene Krankheiten schaffen"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.