Montag, 15. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Kasuistik: Akute Hepatitis aufgrund hohen Energydrink-Konsums

Rund 50% aller Fälle von Leberversagen in den USA gehen auf Medikamenten-induzierte Leberschäden zurück. Schätzungen zufolge stehen etwa 23.000 Besuche der Notaufnahme pro Jahr im Zusammenhang mit Nahrungsergänzungsmitteln. Ein 50-jähriger Mann musste aufgrund einer akuten Hepatitis, vermutlich ausgelöst durch den Verzehr von 4-5 Energy-Drinks täglich über einen Zeitraum von 3 Wochen, in die Notaufnahme eingeliefert werden.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Kasuistik: Akute Hepatitis aufgrund hohen Energydrink-Konsums"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.