Montag, 15. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Komplexe Differentialdiagnose: Asthma, COPD, ACOS = CHAOS?

In der Pneumologie ist die Differentialdiagnose unterschiedlicher Krankheitsbilder oft sehr komplex; diese kann bei rauchenden Patienten zusätzlich erschwert sein. Der Pneumologe Prof. J. C. Virchow, Universitätsmedizin Rostock, erläutert anhand von Fallbeispielen mögliche Herausforderungen. Eine eindeutige Diagnose ist die Grundbedingung für eine erfolgreiche Therapie. Für Patienten mit Asthma, die trotz Standardtherapie symptomatisch sind, steht seit September 2014 Spiriva® Respimat® als Zusatztherapie (1)* zur Verfügung.


Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Komplexe Differentialdiagnose: Asthma, COPD, ACOS = CHAOS? "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.