Samstag, 28. Januar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Künstliche Intelligenz: CT-Befundung bei COVID-19-Verdacht

Künstliche Intelligenz: CT-Befundung bei COVID-19-Verdacht
© pgottschalk / Fotolia.com
Wenn die Radiologen des Universitätsklinikums Jena (UKJ) anhand von Computertomographie-Bildern eine COVID-19-Lungenentzündung von einer klassischen Lungenentzündung eindeutig unterscheiden wollen, ist dies eine Herausforderung. Deshalb setzt das UKJ seit neuestem auf Künstliche Intelligenz (KI) in der COVID-19-Bildgebung und das als erstes Krankenhaus in Deutschland.
Anzeige:
E-Health NL
 

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Künstliche Intelligenz: CT-Befundung bei COVID-19-Verdacht"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.