Dienstag, 28. Juni 2022
Navigation öffnen
Anzeige:
Atozet
Atozet
 
Medizin

Launch der GeloRevoice-Website

GeloRevoice® hat eine neue Website. Zum Kampagnenwechsel im April launcht Pharmahersteller Pohl-Boskamp die Website und hat wichtige Informationen zur Wirkung und Dosierung mit Animationen und Illustrationen ansprechend aufbereitet. Menschen in Sprechberufen oder Sänger verlangen ihrer Stimme Höchstleistungen ab und kämpfen anschließend mit den Überlastungssymptomen: Heiserkeit, Räusperzwang, Halskratzen und Hustenreiz. Die Mund- und Rachenschleimhäute trocknen aus, die Stimme wird brüchig und der Hals kratzt.

Mehr Wissen, mehr Nutzen: Die neue Website

Die neue Website von GeloRevoice® klärt über Symptome auf und bietet Betroffenen Tipps und News zu Halsbeschwerden und Behandlungsmöglichkeiten. Mit den verschiedenen scroll up- und scroll down-Elementen führt die Markenseite durch die Entstehung und Symptomatik von Halsbeschwerden bis hin zur erfolgreichen Therapie mit GeloRevoice®. Zusammen mit der Agentur Mandarin Medien entstand so eine vielseitige Website im Parallax-Scrolling Model, die mehr bietet, als gängige Websites. "Wir gehen mit der neuen Produktseite noch mehr als bisher auf das Informationsbedürfnis interessierter User ein" erklärt Marita Schwenck, Leiterin Brandmangement OTC. Neben Hinweisen zum Produkt finden Interessierte auch Erfolgsgeschichten von Vielsprechern und Sängern nach der Anwendung von GeloRevoice®

Hydro-Depot lindert nachhaltig die Beschwerden

Das einzigartige GeloRevoice® Hydro-Depot entfaltet sich beim Lutschen. Die enthaltenen Inhaltsstoffe Xanthan, Carbomer und Hyaluronsäure bilden einen Schutzfilm, der die gereizten Hals-und Rachenschleimhäute beruhigt. Ein besonderer Vorteil ist die wasserbindende Eigenschaft der Hyaluronsäure. Das Hydro-Depot dient als Wasserspeicher und befeuchtet den Munde-und Rachenraum eine Stunde und oft sogar länger (1).

Studienergebnisse bestätigen Wirknutzen von GeloRevoice
®

Der Wirknutzen von GeloRevoice® Halstabletten ist umfangreich wissenschaftlich belegt. So zeigte z. B. eine Studie (1) an 958 Patienten mit Stimmproblemen: Innerhalb von fünf Tagen halbierte sich die Intensität der Beschwerden in etwa. Über 80% der Ärzte und Patienten beurteilten den Wirknutzen mit Note 1 oder 2.

Fazit: Die schnell spürbare und lang anhaltende Befeuchtung der Rachenschleimhaut mit dem Revoice® Hydro-Depot lindert Stimmprobleme wie Halskratzen und Heiserkeit effektiv. Davon profitieren Ihre Kunden, die täglich auf ihre Stimme angewiesen sind.


(1) Hydrogel-Komplex bei Halsbeschwerden, Forum Kompakt HNO, 05/2011

Quelle: Pohl-Boskamp



Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Launch der GeloRevoice-Website "

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.