Dienstag, 4. Oktober 2022
Navigation öffnen
Medizin

Molekulare Psychologie untersucht Smartphone-Sucht

Christian Montags Forschung ist hochaktuell: Als neuer Heisenberg-Professor für Molekulare Psychologie an der Uni Ulm erforscht er die biologischen Grundlagen von Internet- und Computerspielsucht. Dabei hat er besonders das allgegenwärtige Smartphone im Visier. Aber damit nicht genug: Im Zuge der kürzlich angetretenen Heisenberg-Professor deckt Christian Montag zudem genetische Grundlagen von Depressionen auf oder beteiligt sich an Projekten zu "Sport und Alzheimer". Auch der Lebenslauf des Psychologen ist ungewöhnlich: Vor seiner wissenschaftlichen Karriere war er Bank-Azubi, "Rockstar" und beispielsweise Deutschlehrer in China.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Molekulare Psychologie untersucht Smartphone-Sucht"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.