Sonntag, 25. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

Morbus Crohn: Behandlung mit Methotrexat im Autoinjektor

Methotrexat ist jetzt als metex® PEN 50 mg/ml Injektionslösung in einem Fertigpen auch zur Behandlung des Morbus Crohn zugelassen. Der Autoinjektor erleichtert die Verabreichung des in der rheumatologischen und dermatologischen Behandlung etablierten subkutanen Methotrexates und trägt somit zur Compliance der Anwender bei.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Morbus Crohn: Behandlung mit Methotrexat im Autoinjektor"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.