Montag, 6. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Muskeldystrophie-Arbeitsgruppe erhält Forschungspreis Seltene Erkrankungen 2016

Zum neunten Mal wurde der Eva Luise Köhler Forschungspreis für Seltene Erkrankungen verliehen. PD Dr. rer. nat. Sven Thoms und Prof. Dr. med. Ekkehard Wilichowski sowie das Forschungsteam der Arbeitsgruppe Muskeldystrophie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universitätsmedizin Göttingenhaben die Jury der Stiftung mit ihrem Forschungsansatz zur Behandlung von Muskeldystrophien überzeugt.

Anzeige:
E-Health NL
 
Anzeige:
Talcid
Talcid

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Muskeldystrophie-Arbeitsgruppe erhält Forschungspreis Seltene Erkrankungen 2016"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.