Donnerstag, 29. September 2022
Navigation öffnen
Medizin

NEJM-Editorial: 21 Tage Quarantäne für zurückkehrende Ebola-Helfer ist unnötig

"Die Regierungen mehrerer Staaten inklusive New York und New Jersey haben Helfern, die aus Ebola-Regionen nach Hause zurückkehren, eine 21-Tage-Quaratäne verordnet. Während das Motiv - die eigene Bevölkerung keiner Gefährdung durch das Virus auszusetzen - verständlich ist, ist dieses Vorgehen jedoch kein wissenschaftlich begründetes, sondern folgt eher der Holzhammer-Methode; der Job wird erledigt, es geht aber viel dabei zu Bruch", resümieren die Autoren des Editorial im NEJM.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"NEJM-Editorial: 21 Tage Quarantäne für zurückkehrende Ebola-Helfer ist unnötig"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.