Dienstag, 16. August 2022
Navigation öffnen
Medizin

Neue Behandlungsansätze für Kinder mit ADHS

Für Kinder mit ADHS, dem Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätssyndrom, bietet das Zentrum für Psychologische Psychotherapie (ZPP) der Universität Heidelberg im August erneut das "Sommertherapiecamp" an. Es ist die dritte Veranstaltung dieser Art, nachdem das Camp in einer zweijährigen Modellphase erfolgreich etabliert wurde. Basierend auf den praktischen Erfahrungen und den Ergebnissen einer wissenschaftlichen Begleitstudie wird das Therapieangebot mit seinen neuen Behandlungsansätzen nun fortgesetzt und weiter ausgebaut. Für einen Zeitraum von knapp zwei Jahren stellt die Dietmar Hopp Stiftung dafür Fördermittel in Höhe von 250.000 Euro zur Verfügung.


Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Neue Behandlungsansätze für Kinder mit ADHS"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.