Sonntag, 27. November 2022
Navigation öffnen
Medizin

Neues Design für Arzneimittelverpackungen von Hexal

Die Arzneimittelverpackungen des Pharmaunternehmens Hexal sollen künftig auf ein verbessertes Design umgestellt werden. Anlass dafür sind die neuen Vorgaben der Europäischen Union für die Sicherheitsmerkmale von Medikamentenverpackungen. Denn ab 09.02.2019 dürfen in Deutschland verschreibungspflichtige Arzneimittel nur noch dann in Verkehr gebracht werden, wenn sie diesen Vorgaben entsprechen. Statt die Faltschachteln für seine Medikamente aber nur anzupassen, hat Hexal sich das Ziel gesetzt, sie bis Ende 2018 nach und nach Kundenbedürfnissen entsprechend komplett umzugestalten und so einen erheblichen Mehrwert zu bieten.

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Neues Design für Arzneimittelverpackungen von Hexal"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: info[at]rsmedia-verlag.de.