Donnerstag, 9. Februar 2023
Navigation öffnen
Medizin

Patienten mit Schuppenflechte brauchen bessere Versorgung

Aufmerksamkeit, Verständnis und eine bessere medizinische Versorgung für Menschen mit Schuppenflechte (Psoriasis) – das sind zentrale Anliegen des Welt-Psoriasis-Tages, der jedes Jahr am 29. Oktober stattfindet. In Deutschland leiden ca. 1,6 Millionen Menschen an der häufigsten Form der Schuppenflechte, der Psoriasis vulgaris, auch Plaque-Psoriasis genannt (1). Die Schwere der Erkrankung wird in der Öffentlichkeit meist unterschätzt. Aufgrund ihrer auffälligen Hauterscheinungen fühlen sich viele Menschen stigmatisiert.

Anzeige:
E-Health NL
 
Anzeige:
Talcid
Talcid

Stichwörter

Sie können folgenden Inhalt einem Kollegen empfehlen:

"Patienten mit Schuppenflechte brauchen bessere Versorgung"

Bitte tragen Sie auch die Absenderdaten vollständig ein, damit Sie der Empfänger erkennen kann.

Die mit (*) gekennzeichneten Angaben müssen eingetragen werden!

Die Verwendung Ihrer Daten für den Newsletter können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der MedtriX GmbH - Geschäftsbereich rs media widersprechen ohne dass Kosten entstehen. Nutzen Sie hierfür etwaige Abmeldelinks im Newsletter oder schreiben Sie eine E-Mail an: rgb-info[at]medtrix.group.